KANISFLUH

Drei Stimmen - Ein Auftrag - DIE Lösung

Die Baggerboys haben erneut und erfolgreich gebaggert!!!
Ging es beim ersten Auftrag „Geäle Bagger“ um die erfolgreiche Suche nach den Schuldigen des größten Vorarlberger Müll-Skandals, so bieten die Baggerboys bei der geplanten Wälder-Kiesabbaustelle Kanisfluh eine kreative, überregionale Lösung, ganz nach dem Motto

Die Baggerboys bringen Steine ins Rollen

Recording:  George Nussbaumer & Wolfgang Verocai

Mix:  Wolfgang Verocai & Tommy Schobel

Mastering:  Tommy Schobel 

Kamera & Schnitt: Philipp Moosbrugger

Kanisfluh

T&M: Die Baggerboys (Nußbaumer, Verocai, Troy)

A jeda wo mit offnom Oug im Would spaziero goht,
der siaht wia z’meattoscht dean an Berg gonz gspässig1 ussarstoht.
A elendshohe Schrofowond2 wo nünz as Platz vorspeert,
wo Löuolo3 bloß abarkond und Schneapfo d’Sicht vorwehrt.
Wenn däna Berg eatz klinnor wär, denn tät as niamend weh,
drum hettod meor, die Baggerboys, a zündende Idee:

Meor baggarot dor Kanisfluah dor Sockol uafach weg,
und füllod uf und scharrod zuo denn mit dom Häusle Dreck.
Do Vortol sieht a jeda bold, wo nüd gonz bliad4 und dumm:
/: do Dreck vom Land und Stüoh vom Would,
do toand meor gad riebum5. :/


s’Projekt vo’r Wäldar Gondolbahn, weard ou no integriert,
dass Dorobearo-Bödele-Bersbua se gweaß rentiert.
A jedam End do but ma a paar Metar no dorzuo,
denn goht’s vom „Lust’nou-Häusle-Berg“ bis „Schneapfo-Kanisfluh“.
A jede zweito Gondol transportiert denn ohne Müah,
iewarts do Häusle-Dreck - und usse d’Wäldar Stüoh.

Meor baggarot dor Kanisfluah dor Sockol uafach weg ...

Verkehr-, und Dreck- und Stüohproblem sand glöst bo’r Kanisfluah,
drum künntod ma dor Optik z’liab, gad ou no wichtigs tua.
A glatt polierte Ussowond, das wär doch wearkle ‚cool’,
drum sprengt ma weg was ussestoht, zum Bispiel dia ’Wirmsul’ 6.
Und alls was döta abefallt, dia Stüoh, der gonze Dreck,
das niaht a Firma ummasus und ungep-RÜF-t aweck.

1gspässig    -    seltsam
2Schrofowond -    Felsenwand
3Löuolo     -    Lawinen
4bliad         -    blind
5riebum (tuo) -    gleichwertig tauschen
6Wirmsul    -    Wirmsäule (am Nordhang der Kanisfluh separat stehende Säule)

© Baggerboys; August 2017

Freier Download

Der Download ist kostenlos, aber die Lebenshilfe Bregenzerwald würde sich über eine kleine Spende sehr freuen.
AT87 3740 6000 0002 6195 - Kennwort: Kanisfluh

Kanisfluh  abspielen und/oder kostenlos herunterladen (rechte Maus - Ziel speichern unter ...) :


In wochenlanger akribischer Kleinarbeit haben sich die drei Detektive
- ein Wälder, ein Alberschwender und ein Lustenauer – auf die Suche gemacht,
um dem schwelenden Müllskandal im Land Vorarlberg auf den
Grund zu gehen. Und sie kommen zu einem überraschenden Ergebnis!

Audio 03:13
Text, Musik, Gesang  George Nussbaumer, Wolfgang Verocai, Ulli Troy
RecordingWolfgang Verocai
Mix & MasteringTommy Schobel
CD-ManagementTonZoo Studio
KameraJürgen Bereuter, David Metzler & Harald Schwarzmann
SchnittJürgen Bereuter
FotoLukas Hämmerle
GrafikHarry Metzler Studio 2016


© Nussbaumer, Verocai, Troy
Alle Urheberrechte und Leistungsschutzrechte vorbehalten
Made in Austria/Austro Mechana
Video auf www.baggerboys.at

Geäle Bagger

T&M: Die Baggerboys (Nußbaumer, Verocai, Troy)

Jo, Sacha git's, dio git as nö, die sind ou nid normal,
luog gad zeyscht do z'Luschnou donn, döut git as an Müllskandal.
Do kunnt der Dreck vom gonzo Land, gnau trennt und schöa sortiert,
denn weard alls wiedor zemmo gmischt, varlocht und deponiert.
Und subr Ländle kut i's Gred und alls ist schwer schockiert,
und VKW seyt, so wia s'Land:
„Es ist a Sauarei, a Schand, dass des bi üs passiert.“
Jetzt stellt si do natürli d'Frog: wie ka denn das ou sin,
wer hat des gwißt, wer hat des to, wer ischt doheandor gsin?

T: George, säg wer ischt-as? Du siahscht doch gär alls gnau
V: Du heascht doch all do Durchblick.
N: I can see clearly now


Es sind die geälo Bagger, die Bagger sind des gsi.
Die Bagger hend a hohe kriminelle Energie.
Die sind verbohrat und verdruckt und schaltond sealb se i,  
varlochond und vorscharrond alls, jo die Bagger sind des gsi.
Die geäle Bagger ... dia sind des gsi
Die geäle Bagger ... jo, dia sind's gsi


Ma frogat se landuf landab, was kunnt dinna ou in Seyo,
und die Bagger-Psychiater hond gleich a Antwort geo.
Die Bagger sand uf gweaße Art vorbohrot und fixiert,
varlochod und vorscharrond alls, wenn ma’s nüd kontrolliert.
Und Firma kut jetzt z'mol i's Gred, und des ka's doch ned si,
und Sauarei ist no dorzua, ma schiabt do Lüt die Schuld i d'Schuah,
dorwiel sind's Bagger gsi.
Die Bagger muoss ma strofo und do wär as gwiss das Bescht,
ma stellt dia geälo Bagger unter „Häuslichen“ Arrest.

N: Am Landesgericht Feldkirch wurden gestern 14 gelbe Bagger zu einer Freiheitsstrafe
    von 3 Monaten verurteilt. Es wurden Fußfesseln beantragt.
 

Es sind die geälo Bagger, die Bagger sind des gsi.
Die Bagger hend a hohe kriminelle Energie.
Die sind verbohrat und verdruckt und schaltond sealb se i,  
varlochond und vorscharrond alls, jo die Bagger sind des gsi.
Die geäle Bagger ... dia sind des gsi
Die geäle Bagger ... jo, dia sind's gsi
Die geäle Bagger ... dia sind des gsi
Die geäle Bagger       
jo, dia sind's gsi